Mein Konto

Warenkorb

Warenkorb

0 Artikel: CHF 0.00

Warenkorb anzeigen

3. Edition CaviArt 2016/17

Die 3. Edition CaviArt wurde vom Papierschnitt-Künstler Ernst Oppliger kreiert. Vor gut 40 Jahren hat der Künstler Ernst Oppliger mit Scherenschneiden von traditionellen Alpaufzügen angefangen. 2015 durfte er an einer Ausstellung mit internationalen zeitgenössischen Papierschnittkünstlern teilnehmen. Er sucht jeweils Tiere, die eine interessante Struktur bieten, wie Panzernashörner, Zebras, Leoparden, Perlhühner etc. Da bot sich die wunderschöne, sogar scherenschnittgerecht ornamentale Zeichnung der Störfische direkt an. Da auch der Alpaufzug in einem gewissen Sinn ein Ornament darstellt, liess er sich leicht in die Störe einbauen. In letzter Zeit hat Ernst Oppliger die Mehrfachfaltung aus der Kinderzeit mit den neuen Strukturarbeiten verbunden. Oft entstehen dadurch Bilder, die auf den ersten Blick abstrakt wirken, obschon sie aus konkreten Details bestehen.

Die bildliche Umsetzung steht im Einklang mit der Welt des Störs im Tropenhaus Frutigen, mit der Authentizität sowie mit dem Fokus der Swissness. Schweizer Werte wie Präzision und Handarbeit verbinden die diffizilen Arbeiten des Papierschnitts genauso wie die der Kaviarherstellung. Somit war Ernst Oppliger die naheliegende Wahl für ein echtes Schweizer Erscheinungsbild.

Das Resultat ist ein ca. 25 cm grosser Kubus mit einem auf den ersten Blick traditionell erscheinenden Papierschnitt. Bei genauerem Hinsehen erkennt man die imposanten Störe in Bewegung. Mit einer Spur Witz wird der klassische Papierschnitt in Form von Edelweiss und Alpaufzügen integriert und gibt so der Verpackung, wie auch der Dosenetikette ein einmaliges, unverwechselbares Erscheinungsbild mit Potential zum Sammlerstück.

Die 3. Edition CaviArt ist die gesamte Wintersaison 2016/2017 auf allen 50 g Oona N°103 – traditionnel Dosen erhältlich. Zum Online-Shop

Zurück