Mein Konto

Warenkorb

Warenkorb

0 Artikel: CHF 0.00

Warenkorb anzeigen
Oona Kaviar - Echter Schweizer Alpen Kaviar

Oona Kaviar - Echter Schweizer Alpen Kaviar

Rein. Natürlich. Nachhaltig.

Zum Online-Shop

Oona Caviar Osietra Carat - jetzt neu erhältlich!

Oona Caviar Osietra Carat - jetzt neu erhältlich!

Oona Kaviar - Echter Schweizer Alpen Kaviar

Oona Kaviar - Echter Schweizer Alpen Kaviar

Rein. Natürlich. Nachhaltig.

Zum Online-Shop

OONA – Echter Schweizer Alpen Kaviar

Oona ist der erste Schweizer Kaviar von Stören, die in natürlich warmem Bergquellwasser aufwachsen. „Oona“, abgeleitet aus dem Keltischen steht für das Einzige, das Wahre und lässt das Aussergewöhnliche jedes Kaviarkorns erahnen.

In unserem Online-Shop finden Kaviarliebhaber unsere edlen Kaviarselektionen und Störprodukte. Für Genussmomente der ganz besonderen Art.

Zum Online-Shop

Oona Caviar Osietra Carat - jetzt neu!

Es freut uns Ihnen unser neustes Kaviarprodukt den Oona Caviar Osietra Carat vorzustellen! Wir sind stolz Ihnen den ersten Schweizer Kaviar vom Russischen Stör (Acipenser gueldenstaedtii) mit einem qualitativ, sehr hochwertigen Kaviar anzubieten.

 

Zum Online-Shop!

5. Edition CaviArt

Edition CaviArt präsentiert die Kaviar Selektion „Oona Caviar Osietra Carat“ in exklusivem Design. Die limitierte Sonderverpackung wird jährlich durch Schweizer Designer, Künstler oder Geniesser neu gestaltet, welche sich ebenso wie Oona - Echter Schweizer Alpen Kaviar durch Swissness, Authentizität und Nachhaltigkeit auszeichnen.

Die 5. Edition CaviArt wurde vom Kunstrocker Michaël Lucerne gestaltet.

Mehr erfahren

Tropenhaus Frutigen

Am Fuss der Berner Hochalpen liegt das Tropenhaus Frutigen, die Produktionsstätte von Oona - Echter Schweizer Alpen Kaviar. Das Bergwasser, die Fischzucht und der Tropengarten – ein harmonisches Trio unter einem Dach und zugleich ein innovatives Energiekonzept hoch drei.

Wie das Tropenhaus Frutigen tropisches Ambiente, Fischzucht und alpine Umgebung kombiniert, ist weltweit einzigartig. Beispielhaft setzt es dabei auf geschlossene, ressourcensparende Stoffkreisläufe und erneuerbare Energien.

Mehr erfahren